Ökumene/Kirchenchor

Rückblick

ob arbeitslos oder erfolgreich – immer unter Druck

Am 13. Juli hielt der Betriebsseelsorger Walter Wedl im katholischen Gemeindezentrum einen Vortrag über seine Arbeit.

Er berichtete über die Nöte der Werktätigen und Arbeitslosen und schilderte  eindrücklich Folgen der Arbeitslosigkeit wie Krankheit, Verlust des Selbstwertgefühls und großer Krisen in der Beziehung.

Dem sehr engagierten Vortrag folgte eine längere und lebhafte Diskussion.

Die katholische Betriebsseelsorge Böblingen arbeitet völlig überkonfessionell, sieht sich aber im Auftrag und Geiste von Jesus Christus. 

Walter Wedl bedankt sich sehr für die Kollekte von 161 €, sie wird für Sozialdarlehen der Einrichtung verwendet.

Die Institution findet man im Internet unter boeblingendontospamme@gowaway.betriebsseelsorge.de .