Kirchenbau

Ein Blick in die Geschichte KLICK

Pfarrhaus

  • 1475 erwerben die Kirchherren Peter Glaser und Hans von Gemmingen vom Calwer Vogt Oswald Lamparter ein Pfarrhaus, das im 16. Jahrhundert verloren ging.
  • 1555 wird ein zur Heiligkreuzpfründe gehörendes Haus zum Pfarrhaus bestimmt.
  • 1650 Bau eines Pfarrhauses, das 1945 zerstört und an gleicher Stelle 1951 wieder aufgebaut wird.

Ein Rückblick auf schwere Zeiten ...

Ein Bericht von Heinrich Fausel (Pfarrer in Heimsheim von 1927 bis 1946) beschreibt die Lebensumstände nach Ende des 2. Weltkrieges. Seite 1, Seite 2

Beide Gebäude werden deutschlandweit bekannt...

Kirche und Pfarrhaus waren Drehorte der Fernseh-Serie

"Oh Gott Herr Pfarrer", mehr

 

Mehr zur Stadtgeschichte finden Sie unter www.heimsheim.de

Spielstube im Pfarrsaal

Ein Krabbelplatz und mehr ...

Eltern können hier den Gottesdienst über Lautsprecher verfolgen.