Erwachsenenbildung

Der Heimsheimer Arbeitkreis Erwachsenenbildung besteht zur Zeit aus folgenden Mitarbeitern:

Dagmar Cuntz (ev. Kirche)
Kerstin Gottfried (meth. Kirche),
Erhard Knaack (kath. Kirche)

Gelegentlich arbeiten auch andere Personen mit.
 

Pro Jahr sind zwei Seminare geplant:

  • Im Februar /März die Ökumenische Bibelwoche
    Christen verschiedener Konfessionen finden im gemeinsamen Bibellesen Impulse für den Glauben.
     

  • Im Oktober /November drei oder vier Abende zu aktuellen oder theologischen Fragen

    dabei geht es darum, unterschiedliche Auffassungen darzustellen, die Hintergründe zu erhellen und Verständnis für die andere Position zu wecken. Dabei finden wir die gemeinsamen Grundlagen und fördern das Miteinander der Kirchen.